Whisky aus Japan

8-Jähriger Grain und Malt Whiski...

Togouchi Premium Whisky Gift Box

8-Jähriger Grain und Malt Whiskies werden miteinander vermählt. Die Malt...
CHF 57,00
inkl. 7.7 % MwSt., zzgl. Versand
Details
Während der Single Malt Whisky i...

Nikka Coffey Grain Whisky

Während der Single Malt Whisky in grossen Kreisen bekannt ist, wissen nu...
CHF 65,00
inkl. 7.7 % MwSt., zzgl. Versand
Details
TOP
akashi-single-malt-online-kaufen

Akashi Single Malt Gift Box

In limitierter Auflage liefert Akashi den wunderbaren White Oak Single M...
CHF 84,00
inkl. 7.7 % MwSt., zzgl. Versand
Details
Eine wundervolle Kombination von...

Togouchi Premium Whisky 12 yo Gift Box

Eine wundervolle Kombination von frischen grünen Blättern, Citrus und ei...
CHF 98,00
inkl. 7.7 % MwSt., zzgl. Versand
Details
Chita-Whisky-Suntory

The Chita Japanese Single Grain Whisky

Grain Whisky aus Japan ist seit 2014 fester Bestandteil jeder Bar. Mit d...
CHF 109,00
inkl. 7.7 % MwSt., zzgl. Versand
Details
Akashi-Sinlge-Malt

Akashi Single Malt 5yo Gift Box

Hervorragender Single Malt aus dem Land der aufgehenden Sonne. Akashi Si...
CHF 135,00
inkl. 7.7 % MwSt., zzgl. Versand
Details
Suntory destilliert im Land der ...

Suntory Yamazaki 12years old

Suntory destilliert im Land der aufgehenden Sonne einen Single Malt, der...
CHF 136,00
inkl. 7.7 % MwSt., zzgl. Versand
Details
TOP
Yamazaki Single Malt Whisky Distiller's Reserve

Yamazaki Single Malt Whisky Distiller's Reserve

Die Yamazaki-Brennerei ist mit ihrer Eröffnung im Jahre 1923 die älteste...
CHF 150,00
inkl. 7.7 % MwSt., zzgl. Versand
Details
Heute ist Japan kein exotisches Ursprungsland von Whisky mehr. Früher noch eher für seine plumpen Scotch Imitationen belächelt, hat sich der japanische Whisky vom Geheimtipp zum Exportschlager entwickelt. In der Tat wird der japanische Whisky inzwischen häufiger exportiert als der traditionelle Sake. Auch in Japan selbst ist die Beliebtheit des einheimischen Whiskys stetig gestiegen. Die Japaner trinken Whisky am liebsten als Highball mit Sodawasser und Eis gemischt, und als Begleitung zum Essen.

Japan hat eine sehr lange Erfahrung in der Spirituosenproduktion. So gingen viele japanische Whiskybrennereien aus den jahrhundertealten Sake-Brauereien hervor. Dadurch konnten die Japaner den Vorsprung der Schotten und Iren bei der Whiskyproduktion zum grössten Teil wettmachen. Heute werden die Herstellungsprozesse für Sake und Whisky meistens unter einem Dach vereinigt, was beiden Produkten zu Gute kommt. 

Japanische Whiskys zeichnen sich durch ihren Facettenreichtum, ihre Fruchtigkeit und Blumigkeit aus. Gemäss den japanischen Brennmeistern sind es das besondere japanische Grundwasser und das hohe Temperaturgefälle zwischen Sommer und Winter, was den japanischen Whisky intensiver reifen lässt. Zudem verleiht die japanische Wassereiche "Mizunara", deren Holz für die Fässerproduktion verwendet wird, dem japanischen Whisky seinen einzigartigen Geschmack.
 
Vom weltweiten Erfolg des Scotch beeindruckt, hat Japan 1923 mit der Herstellung von Whisky begonnen. Die Japaner haben sich viel Know-how von den Schotten angeeignet: die Herstellung von Malt Whisky in Pot Stills, Mälzen der Gerste mit Torf, Lagerung in Sherry- und Bourbonfässern und nicht zuletzt die zweifache Destillation. Die weltweit grösste Malt-Destillerie liegt heute in Japan. Der japanische Whisky wird aber fast ausschliesslich für den einheimischen Markt produziert.
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 neuen Artikeln)