Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines, Geltungsbereich

Betreiber der Seite www.exclusivebottle.ch ist die Zürcher Handelskontor GmbH, CH-8712 Stäfa, nachstehend auch bezeichnet als Z-HK GmbH. Die Online Bestellung von Produkten erfolgt auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Online-Geschäfte. Mit dem Absenden der Online-Bestellung akzeptiert der Kunde die vorliegenden AGB. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Besteller, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die ZHK GmbH nicht an, es sei denn, dass diese ausdrücklich durch uns bestätigt werden.

2. Vertragsschluss

Bei Aufgabe einer Bestellung in unserem Onlineshop www.exclusivebottle.ch wird ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zwischen dem Kunden und der Zürcher Handelskontor GmbH abgeschlossen. Die Angebote der Zürcher Handelskontor GmbH im Internetshop sind freibleibend und unverbindlich. Der Vertrag kommt erst mit der Annahmeerklärung der Zürcher Handelskontor GmbH zustande. Als Annahmeerklärung gilt eine schriftliche Auftragsbestätigung per E-Mail.

3. Bestellungen

 3.1. Preise

Es gelten die von der Zürcher Handelskontor GmbH (Z-HK GmbH) im Internet veröffentlichten Preise. Preisänderungen sind vorbehalten. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird separat ausgewiesen. Die anfallenden Versandkosten werden gesondert aufgeführt und berechnet. Mit Absenden der Bestellung (durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig Bestellen“) gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb aufgelisteten Waren auf.

 3.2. Überprüfung der Sendung durch den Kunden

Der Kunde hat die Bestellung unverzüglich nach Aushändigung auf die Vollständigkeit zu überprüfen und bei Transportschäden / Falschlieferungen das Paket an die Absender-Adresse zu retournieren. Der Kunde ist verpflichtet sämtliche Mängel, die durch Transportunternehmen / Paketdienstes entstanden sind, durch diesen zu bestätigen und einen Reklamtionsnachweis an die Z-HK GmbH zu senden.

 3.3. Widerruf der Bestellung

Der Kunde hat die Möglichkeit, die Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:  Zürcher Handelskontor GmbH, Goethestr. 18, CH-8712 Stäfa schriftlich oder per Mail an contact [ at ] exclusivebottle.com. Rücksendungen durch den Kunden werden von der Z-HK GmbH nur akzeptiert, wenn die Produkte unbeschädigt und ungebraucht sowie original verpackt sind, nur dann ist eine Zahlungsrückerstattung an den Kunden möglich. Der Kunde trägt die Rücksendekosten

Von der Z-HK GmbH nicht akzeptierte Rücksendungen werden an den Kunden zurückgesendet. Bei Nichtabholung der Sendung durch den Kunden bei der Post, erfolgt ein zweiter Zustellversuch. Bei erneuter Nichtabholung der Sendung wird die Ware an die Z-HK GmbH retourniert, wobei die Z-HK GmbH die Sendung ohne Einwilligung des Kunden für eigene Zwecke verwerten kann. In diesem Fall verzichtet der Kunde auf jegliche Ersatzansprüche. 

4. Zahlungs- und Lieferbedingungen

Sämtliche Lieferungen erfolgen durch die Schweizerische Post oder einen anderen Versand-Dienstleister. Erst nach Zahlungseingang erfolgt eine Übergabe an den Paketdienst. Die Auslieferungszeit beträgt 3 - 10 Werktage nach Zahlungseingang. Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstandes an die vom Kunden kommunizierte Lieferanschrift. Die Z-HK GmbH versendet die Ware in neutraler und geeigneter Verpackung. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist die Z-HK GmbH zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. 

Z-HK GmbH liefert grundsätzlich innerhalb der Schweiz sowie nach Liechtenstein. Andere Länder auf Anfrage. Für Lieferungen in das Gemeinschaftsgebiet der Europäischen Union können ggf.  auch Einfuhrumsatzsteuer und Einfuhrabgaben anfallen, auf die Erhebung hat die Z-HK GmbH keinen Einfluss.

Z-HK GmbH akzeptiert Zahlungen per Vorkasse (mit Überweisung innerhalb von 30 Tagen auf das angegebene Bankkonto), Kreditkarte (Visa, MasterCard, Diners, American Express), Nachnahme, Zahlung per Lastschriftverfahren oder durch die Nutzung des E-Payments via PayPal. Die Kreditkarte wird nach der Bestellung durch unseren Payment Partner sofort belastet. Für die Fachhändler stellt die Z-HK ab einer Bestellung von 500CHF eine Rechnung aus, welche innerhalb der 30 Tagen bezahlt werden muss. Die  Lieferung erfolgt in solchen Fällen franko demizil.

4.1 Fälligkeit und Mahngebühren

Sämtliche Bestellungen sind sofort nach Buchung – bzw. nach Erhalt unserer Rechnung zu bezahlen. Werden die Zahlungsfristen nicht eingehalten, verlangt die Z-HK GmbH eine Mahngebühr von Fr. 20.– (pro Mahnung).

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Z-HK GmbH. 

6. Haftung und Gewährleistung

    6.1 Haftungsauschluss

Die Z-HK GmbH schliesst die Haftung für jegliche Art von Schäden, auch für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen ihrer Erfüllungsgehilfen. Schadenersatzansprüche sind sowohl gegen die Z-HK GmbH,  als auch gegen ihre Angestellten sind vollständig ausgeschlossen, soweit nicht ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt

    6.2 Übermittlungsfehler

Jede Haftung der Z-HK GmbH für Übermittlungsfehler und deren direkte/indirekte Folgen (nicht abschliessend: Spät-/Nicht-/ Falschlieferungen) ist ausgeschlossen, unabhängig ob die Ursache für den Übermittlungsfehler vom Besteller, von der Z-HK GmbH oder durch einen von der Z-HK GmbH beauftragten Dritten zu vertreten ist

    6.3 Jugendschutz

Die Abgabe von alkoholischen Getränken an Minderjährige ist gesetzlich verboten. Unser Angebot richtet sich daher ausschliesslich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Mit der Bestätigung unserer AGBs erklärt der Kunde ausdrücklich das 18. Lebensjahr vollendet zu haben. Bei Zuwiderhandlung behält sich die Z-HK GmbH vor, alle angefallenen Kosten gegen den Kunden bzw. den gesetzlichen Vertreter geltend zu machen

7. Datenschutz

Die Bearbeitung von Personendaten (Namen, Postadressen, Telefonnummern etc.), welche der Kunde im Zusammenhang mit der Benutzung der Online-Dienstleistung der Zürcher Handelskontor GmbH bekannt gibt, unterliegt der Datenschutzgesetzgebung. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: contact [at] exclusivebottle.com.

Mit dem Absenden der Online-Bestellung akzeptiert der Kunde ausdrücklich, dass die Z-HK GmbH Nachrichten und Angebote ("Newsletter") an die vom Kunden verwendete E-Mail Adresse senden darf. Eine Abmeldung vom Newsletter der Z-HK GmbH ist jederzeit möglich.

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Anwendbar ist ausschliesslich Schweizerisches Recht. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Gerichtsstand 8712 Stäfa ZH. Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im übrigen davon nicht berührt.


Stand 01.01.2021